Sprache wählen

  • Deutsch
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Español
  • Русский
Kärcher Municipal

Menü

Ausbildung Industriekaufmann/ -frau mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement September 2022

Human Resources

Das bieten wir Dir:

  • Du absolvierst unter der Anleitung unseres Ausbildungsteams eine zeitgemäße und praxisnahe Ausbildung
  • Die Vermittlung der praktischen und theoretischen Lerninhalte findet im Wechsel zwischen Berufsschule und praktischer Mitarbeit am Arbeitsplatz statt 
  • Du durchläufst dabei alle unsere kaufmännischen Fachabteilungen
  • Neben fachlichen Qualifikationen fördern wir auch gezielt Deine Methoden und Sozialkompetenz
  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung und Sozialleistungen
  • Ein motiviertes Team und eine vertrauensvolle Kultur

Das solltest Du mitbringen:

  • Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute Englisch- und Französischkenntnisse sowie das Interesse am Umgang mit EDV-Anwendungen
  • Mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Du arbeitest sorgfältig und genau, bist teamorientiert und bringst Sprachtalent mit
  • Darüber hinaus zeichnest Du dich durch eine eigenständige und kontaktfreudige Persönlichkeit aus

Das erwartet Dich:

Wenn es um betriebswirtschaftliche und kaufmännische Aufgabenstellungen in einem internationalen Umfeld geht, sind Industriekaufleute mit der Zusatzqualifikation „Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen“ gefragt.
In der Ausbildung zum Industriekaufmann /-frau bekommst Du die Möglichkeit in verschiedenen Fachbereichen wie dem Personal- oder Rechnungswesen, Marketing, Service oder Vertrieb grundlegende kaufmännische Unternehmensprozesse kennenzulernen und im Tagesgeschäft direkt anzuwenden und Sie werden fit in den Fremdsprachen Englisch und Spanisch oder Französisch.


Ausbildungsbeginn: 01.09.2022
Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre
Ausbildungszeit: 35 Stunden pro Woche
Urlaub: 30 Tage im Jahr

Jetzt bewerben